Kurort Angebot

Beschreibung der Spa-Behandlungen im Hotel Villa Savoy

Unser erfahrenes Personal empfiehlt das richtige aus dem dauernd wachsenden Therapieangebot und stellt das individuelle Programm einschliesslich der Trinkkur aufgrund des Gesundheitlichen Zustandes und Ihrer Wall zusammen.

Sauerstofftherapie
Einatmung der Luft bereichert an 40 – 60% Sauerstoff, angemessen befeuchtet um die Schleimhaut nicht auszutrocknen. Die Luft wird mit einem Nasenkateter oder mit verschiedenen Masken inhaliert. Die Verabreichung von Sauerstoff erhöht die Qualität und Lebenslänge, erhöht die Toleranz der physischen Belastung, senkt den mittleren Druck in der Lungenader, verhindert progresive Lungen-Hypertens und Entwicklung des Lungenherzens. Mit mehrstufiger Sauerstofftherapie bemühen wir uns den Sauerstoff im Blut zu erhöhen und damit um Heilung einiger Krankheiten und Beschwerden die im höheren Alter oder durch langzeitige falsche Lebensweise auftreten. Die Sauerstofftherapie hat ein breites Spektrum von Wirkungen bewährte sich Nachheilungszuständen nach Gehirnschlag, Herzinfarkten oder Operativnen (z.B. ischenischen Herzerkrankungen, Herz-Arythmie, Anfällen Angina Pectoris, Artheriosklerose, Gehirndurchblutungs-Störung, Vergesslichkeit, Tinitus (Ohrensausen).

Individuelle Heilungs-Körpererziehung
Wichtigste und am meistspezialisierte Rehamethode. Zu gutem Ergebnis ist beiderseitiges Vertrauen und Zusammenarbeit nötig. Wird von einem Physiotherapeuten geleitet. Gezielt werden die Beschwerden des Bewegungsapparates, sowie des Nervenvascularen Apparates beeinflusst. Der Klient wird zur richtigen Durchführung instruiert, damit er die Therapie auch zu Hause weiter üben kann.

Lavaterm
Ein im Wasserbad erwärmter Moor-Wärmeträger, welcher zur lokalen Tiefenerwärmung verwendet wird. Diese Anwendung ist für den Kunden in der Regel sehr angenehm. Verbessert gleichzeitig die Durchblutung, erhöht die Oberflächentemperatur und führt zur Entlasstung der inneren Organe. Beschleunigt metabolische Veränderungen und führt zur Auslaugung von saueren Substanzen aus dem Körper. Lavaterm ist empfehlenswert vor der Massage, da erwärmte Muskeln besser auf manuelle Therapien reagieren.

Moorpackung
Hyperthermische Anwendung, die aufgrund der Naturquelle „ Peloid „ in einer einmaligen Packung vorbereitet ist. Diese wird nach Verordnung des Arztes auf den bahandelnten Teil des Körpers aufgelegt, wobei es zu intensiever Erwärmung dieses Teiles kommt. Moorpackung verbessert die Durchblutung, löst Verspanungen, beschleunigt die Absorption usw. Es ist erforderlich diese Anwendung vor der Massage oder vor der individuellen Heilgymnastik durchzuführen.

Hand oder Fuss-Paraffin-Packung
Die Paraffintemperatur beträgt ungefähr 52°C. Die Hände werden 3 mal in das Parafinbad eingetaucht und nachher in eine Plastiktüte eingelegt und Frotteehandschuhe angezogen. Das Parafin erwärmt tief die kleinen Handgelenke, pflegt die Haut, lockert die verspannten Muskeln und Gelenke, verbessert die Durchblutung. Hilft bei Erkrangungen des Bewegungsapparates, rheumatischer Arthritis, wobei es zu maximaler Durchblutung der peripherischen Zonen kommt.

Gasinjektionen
Nutzt sogenannten Bohreffekt – die Aplikation des Kohldioxins unter die Haut bewirkt erhöhte Lösung des Sauerstoffes aus Hemoglobin (Blutfarbstoff) und somit verbessert Oxydation und Metabolismus des behandelnten Gewebes. Zugleich kommt es zur Erweiterung der Kapillaren. Es kommt dabei zu sehr wesentlicher Durchblutung des gegebenen Bereichs und dabei zur besseren Oxydation des Gewebes. Das Ergebnis ist schnellere Heilung und Verbesserung der Gewebeernährung. Kohldioxin lässt sich im Rahmen des Heilprozeses injektiös applizieren in die Haut, Unterhaut, Muskeln, zu Gelenken und zum Rückgrat. Schmerzhafte Zustände des Bewegungsapparates, Artrose, akkute und chronische Rückenschmerzen, Zustände nach Unfällen.

Trockenes Kohlsäurebad (Gassack)
Berukt auf einfügen des Körpers in einen speziellen Plastiksack (unter die Brust) gefült mit Kohlendioxid. Grundreaktion des Organismus ist Erweiterung peripherer Kapillare, Senkung des Blutdruckes, beeinflusst positiv den Stoffwechsel, hat Anticellulitis Effekt. Lindert Bildung von Krampfadern und macht die Haut zarter und geschmeidiger. Die Wirkung ist identisch wie beim Kohlensäurebad mi teinem Unterschied, dass die Anwendung auf trockener Durchführung berukt.

Magnettherapie
Nutz pulselektromagnetisches Feld. Applikation wird durchgeführt mit Hilfe zylindrischen oder flachen Applikatoren. Hat entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung. Bewirkt Erweiterung der Adern, lindert Muskelnspannung und Spasma. Beschleunigt Heilung der Knochen und weicher Gewebe. Indikationen sind vor allem degenerative Entzündungs- und Funktionserkrankungen des Bewegungsapparates.

Ultraschall
Ultraschall ist eine mechanische Wellung (Schwingung) materieller Umgebung (Schall) mit höherer Frequenz als möglich mit menschlichem Ohr zu empfangen ist (zu hören). Der Therapeut streicht leicht mit dem Applikationskopf über die betroffene Stelle des Körpers. Kopfkontakt des Apparates mit dem Gewebe muss immer mit dem Kontaktmedium (Parafinöl oder leistendem Gel) erhalten bleiben. Verbessert die Durchblutung und Gewebeernährung. Hat bedeutende spasmolitische (lockert Krämpfe) und analgetische (lindert Schmerzen) Wirkung. Wird empfohlen bei Zuständen nach Unfällen, chronischen Entzündungserkrankungen der Gelenke und weiteren degenerativen Erkrankungen.

Elektrotherapie
Beeinflusst positiv Heilung des kranken Bewegungsapparates. Nutzen verschiedene Stromarten mit verschiedener Wirkung, nach angewandtem Typ des Stromes ist die Wirkung analgetisch, tonisierend, spasmatisch, hyperemisativ. Um gewünschte Wirkung zu erreichen richtet sich alles nach ärztlicher Verordnung.

Inhalation mit Mineralwasser
Mit Hlilfe des Ultraschalles bildet sich Aerosol, welcher auf die oberen und unteren Atemwege wirkt. Wirksamkeit ist von der Grösse der Aerosolteilchen und den wirksamen Stoffen gereichter Lösungen abhängig. Bei uns nutzen wir die Vincentquelle- Mineralwasser. Während der Inhalation kommt es zur Feuchtigung der Atemwege und deren Reinigung.

Lymphdrainage mit dem Gerät
Wirkt auf Drainage des lymphatischen Systems mit Hilfe der Luftkammern, die ein Kompressor aus distalen in proximale partien mit einstellbaren Druck und Programm füllt, folgend wird die Luft ausgelassen und der Zyklus wiederholt sich. Die Anwendung eignet sich für müde untere Gliedmassen als Prävenz vor Bildung von Varixen und Geschwulsten, für Besserung der Cirkulation, postoperativer und posttraumatischer Zustände, bestimmten neurologischen Erkrankungen und hat anticelulitischen Effekt.

Das könnte Sie auch interessieren ...
Massagen

Wir bieten eine breite Palette von therapeutischen und Entspannungsmassagen an. Genießen Sie beispielsweise eine duftende Aroma Massage oder eine entspannende…

Andere Spa-Behandlungen

“Erholung kann so einfach sein!” Perlbad Ist leicht hyperterm Bad 36°C – 38°C.. Es handelt sich um eine Hautmikromassage und…

Kurort Preisliste

Hier finden Sie die Preisliste der verfügbaren Behandlungen, die auch einzeln buchbar sind.